Internetkurs "Silver Surfer - Sicher online im Alter"

Ein Projekt im Rahmen des Aktionsplans "Gut leben im Alter" der Landesregierung

Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Grundkenntnissen in der Bedienung des PCs, z.B. durch Belegung des Einführungskurses

Im Unterschied zu den jüngeren Nutzer/innen ist die Generation 60+ nicht mit den neuen Medien wie dem Computer und Internet großgeworden. Der Umgang mit den digitalen Medien muss deshalb häufig in einer späteren Lebensphase neu erlernt werden. Häufig sind dabei zwei Hürden zu nehmen: zum einen die Bedienung der Technik und zum anderen die Auseinandersetzung mit potenziell problematischen Internetinhalten. Das Seminar "Silver Surfer - Sicher online im Alter" richtet sich an ältere Onlinerinnen und Onliner, die bereits den Computer und das Internet nutzen. Im Laufe des Seminars werden in 9 Modulen Inhalte und Begriffe des World Wide Web besprochen, Tipps für sicheres Surfen gegeben und praxisnah die Vielfalt der Angebote im Internet erprobiert. Die neu überarbeitete Version des modularisierten Seminars beinhaltet nun auch die Themen "Reisebuchung im Netz" sowie "Handys, Smartphones und Tablets".

Begleitendes Lehrmaterial


Bitte warten Sie im Eingangsbereich der Schule auf den Kursbeginn. Die Kursleiterin nimmt Sie dann mit in den entsprechenden Klassenraum.


5.03.00
84,00
Belegung: